Allgemein

Nachdenkphase

Ab jetzt gibt es viele zu überlegen.

Mal einen Überblick über die Möglichkeiten bekommen, einen Bus um ein Alltagsauto zu haben, einer vom Marktführer oder einen vom Autohändler deines Vertrauens.

Mit Ausbau, oder vielleicht selber Ausbauen.

Wie verwenden wir das Auto, nur zum Urlaub fahren, oder täglich oder in der Freizeit….

Vielleicht doch einen Wohnwagen, den wir hinterherziehen…. Da kommt ja was Cooles auf uns zu. Da werden wir dann doch noch das eine oder andere Plätzchen zum Denken aufsuchen dürfen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.